samstag

kulturzentrum

5. März 2016

jennersdorf 

 

20 Jahre ist es her seit dem Kultkonzert *ROCK AN DER GRENZE 1996*, vor 10 Jahren gab es die letzte Bestandsaufnahme der Jennersdorfer Blues & Rockszene.  

 In der Zwischenzeit ist einiges passiert, die Grenzen wurden mehr und mehr offen und jetzt geht’s wieder in die andere Richtung.  

Manche Musiker und Tontechniker sind leider nicht mehr dabei, doch die Jennersdorfer Rock Szene lebt nach wie vor .

 Neue Band-Formationen sind entstanden und auch viele Altrocker denken noch lange nicht an die Rock-Pension.

20 Jahre Rock an der Grenze, ein schönes Jubiläum, das es zu feiern gilt.

 Am Programm stehen:

*CHRISTIAN KAMETLER & BLUE ON BLACK*

 *DOPPELDECKER*

 *CABINET*

 *SNACKBAG RELOADED*

 *THE WULF GANG

*MIND THE GAP*

*JODOSAMMA*

*GREEN HENRY BLUESBAND*

 *4 a CHANGE*

*AGAINST THE PLAN*